Monatsarchiv: Januar 2008

She said..

Dummer, dummer Tag heute. Muss mal wieder ein bisschen mehr schlafen, um nicht mehr so merkwrdig drauf zu sein. Geschweige denn meinen uni-stuff auf die Reihe kriegen. Und mich von traurigen Liedern mit melancholischen Texten fernhalten, aber einer geht noch.. die Version an sich ist zumindest frhlich 😀

(Und danke dir fr die Sms vorhin, von wegen Sonne und so..)

Anzeige

Mein Beben..

Hiermit vergebe ich fnf Awards: Einen fr die wunderschne Musik, einen fr die empfindsamen Lyrics, einen fr die zarten Finger auf den antiken Klaviertasten, einen fr das Gefhl, der See ganz nahe zu sein und sie fast riechen zu knnen. Und einen dafr, dass der Song auf meiner Heul- und Liebeskummerhitlist ziemlich weit oben steht.

Es tut mir leid!

An manchen Tagen zerreit es mich fast, dich so leiden zu sehen. Ich spre das selbst am ganzen Krper und in meiner Seele, die schon ganz wund ist. Und es fllt mir so unheimlich schwer, mich abzugrenzen, und dennoch muss ich es tun. Es ist lebensnotwendig, enorm lebensnotwendig. Fr uns beide und fr unsere Freundschaft. Ich hab dich lieb!

P.S. Ich habe noch nie so viel bei einem Film geheult..

P.S. Ich liebe dich